Neoliberalyse als Buch

In eigener Sache
(Update Mai 2016)

.

 Buch-vorne-500
Das Buch - Inhaltsverzeichnis

Neoliberalyse –
Über die Ökonomisierung unseres Alltags


Buchbeschreibung: In diesem Buch werden die Auswirkungen eines »real existierenden Neoliberalismus« in Alltag und Gesellschaft analysiert. Aus medialen Auszügen, Werbebotschaften und Zitaten werden zentrale Aussagen herausgestrichen und kritisch, prägnant und undogmatisch beleuchtet.


Es geht zum einen darum aufzuzeigen, dass wir alle von dieser Art des Denkens betroffen sind und wie wenig wir uns einem ökonomistischen Paradigma entziehen können, das in alle Lebensbereiche vorgedrungen ist. Argumentationsmuster, Motive und Menschenbilder, die Grundlage einer solchen Ideo­logie bilden, gilt es, in diesem Sinne anschaulich und jenseits des »Elfenbeinturms der Wissenschaft« zu hinterfragen.

Der Autor macht auf eine bedenkliche Entwicklung aufmerksam und will dazu beitragen, das gesellschaftlich vorherrschende ökonomistische Denken und Handeln – auch außerhalb des Wirtschaftssys­tems – zu überwinden.
Ein Buch wider die Ökonomisierung aller Lebensbereiche – in Opposition zu einem System, das die Menschen der Wirtschaft unterordnet, die Freiheit dem Wettbewerb, den Lohn der ArbeitnehmerInnen der Rendite der Aktionäre und die Interessen der Bevölkerungsmehrheit einer kleinen Elite.

Praesentation Buch Neoliberalyse-kl
Neoliberalyse – Präsentation
zum herunterladen (PDF 3,5 MB)

 

 


Interviews zum Buch

           

Interview mit der Schulzeitschrift "Jahr für Jahr" (Interviewerin: Julia Hirdes) vom 01.12.2015


Siehe Link

                  

 

Interview mit dem Autor aus der linksparteinahen Zeitung "Neues Deutschland"
(Redakteur: Christian Baron) vom 29.12.2014

 
Siehe Link

 

In diesen Bibliotheken steht das Buch "Neoliberalyse"

Deutsche Nationalbibliothek

Link / Link 2

 
Bundeskanzleramt des Staates Österreich

Link

 
Bibliotheken der Universität Heidelberg

Link

 
Bibliothek der Universität Mannheim
(unter: „Economic structure and -growth, entrepreneurs, internal market“)

Link

 
Bibliothek der Universität Marburg

Link

 
Bibliothek der Freien Universität Berlin

Link

 
Hamburger öffentlichen Bibliotheken „Bücherhallen“

Link

 
Bibliothek der Freien (anarchistische Bibliothek Berlin)

Link

 

Eine längere Rezension des Buches aus 'BRnews'

 

 
Verfaßt von Peter Sima, Mitglied des Betriebsrats der Generali-Versicherung in Österreich.

Erschienen in BRnews 03/2014 (Dezember-Ausgabe).

Auf Grafik klicken um die Rezension als PDF zu öffnen.

Rezension-BR Generali-kl1PDF-Datei, 1,2 MB.  

Die Einleitung des Buches vorgelesen:

einleitung
Link zum Video



Video der Buchvorstellung am 14. März auf der Leipziger Buchmesse:

leipzig
Link zum Video




Video der Buchvorstellung am 11. Juni 2014 im "Systemfehler"/Berlin:

systemfehler

Link zum Video 


Bilder der Buchvorstellung in Wien am 10.04.2014

   

 

Interview mit Christopher Stark über 'Neoliberalyse' Interview mit dem Autor des Buchs Neoliberalyse.
Neues Deutschland
29.12.2014 (S. 15)
29.12.2014

Einen Kommentar verfassen

Als Gast kommentieren

0
Nutzungsbedingungen.
  • Gast - get help with file explorer

    Hey buddies i have a question in my mind that how do we get help with file explorer in windows 10 operating system in just single click on homepage.:):D:):D

    kurze URL:
  • Hallo,

    Ich finde euch und das Buch super, promote es so gut es geht. Es war doch mal ein Teil 2 angedacht, kommt das?
    Habt ihr "größeres" vor, z.b. einen Verein gründen. Ich würde euch und Teil 2 finanziell gerne unterstützen, daher die Frage! Eine Partei wäre ja perfekt!

    LG Sascha

    kurze URL:
  • Gast - m12345

    Ein netter Hinweis zum Download-pdf: Da kriegt man ein Inhaltsverzeichnis, weiß aber nach zwei Wochen nicht mehr, zu welchem Buch das war. Pack' das Titelblatt dazu!

    kurze URL:
  • Gast - Administrator

    27. Mai 2013:
    Hallo Marco, ja klar - ich habe Deine Emailadresse (mor....) notiert und gebe Dir dann Bescheid, wenn's soweit ist!
    @Die anderen Interessenten: Mir einfach eine kurze Nachricht über die Seite hier schicken, dann merke ich Euch auch vor:
    www.neoliberalyse.de/kontakt

    kurze URL:
  • Gast - Marco P.

    26. Mai 2013:
    Kann man sich irgendwo eintragen, um automatisch über ein eventuelles Erscheinen informiert zu werden?

    kurze URL:
today betting odds today soccer prediction football dropping odds and tips